Du möchtest dich ehrenamtlich engagieren?

Wir suchen zur Unterstützung unseres ehrenamtlichen Teams  ab sofort

für unser Inklusionsprojekt  Café-Treff
am Marktplatz Isny/Gotisches Halle

  • Du willst dich beruflich orientieren und ein soziales Berufsfeld kennen lernen?, z.B., z.B. Heilerziehungspflege
  • Du willst vielfältige Erfahrungen in der Begegnung mit anderen Menschen sammeln?
  • Du willst neben Schule oder Ausbildung praktische Erfahrungen machen?

Ein offenes und inklusionsbewegtes Team, das sich über Verstärkung und neue Ideen sowie tatkräftige Mithilfe freut , erwartet dich.

Unser Cafe-Treff – jeden Freitag zwischen 11.30 Uhr und 17.00 Uhr  geöffnet – bietet dazu vielfältige Möglichkeiten.

Für weitere Freizeitaktivitäten, z.B. Begleitung bei Ausflügen und Spaziergängen, Fahrten mit dem E-Bike-Tandem, etc.  suchen wir ebenfalls Assistenz.

Der Besitz eines Führerscheins Klasse B wäre von Vorteil.

Wir sind ehrenamtlich tätig, können jedoch eine kleine Aufwandsentschädigung anbieten.

Hast Du Interesse? Schau doch einfach mal  im Cafe-Treff vorbei oder rufe an.

Nähere Informationen gerne bei

Offene Behindertenarbeit Isny e.V. Mitglied im Diakonischen Württemberg
1.Vorsitzender Otto Ziegler Winkelwiesen 16, 88316 Isny

E-Mail: OZiegler@t-online.de
www.oba-isny.de
________________________________________

Veranstaltung:
Freitag, 3.12.2021 15.00 Uhr Cafe-Treff
Kaffeemusik mit Arnold Fuchs am Klavier
______________________________________________________

Cafe-Treff  am Isnyer Marktplatz öffnet wieder

Getreu dem Leitgedanken „Mittendrin – statt außen vor „–  öffnet das  etwas „andere Cafe`  der OBA  in zentraler Lage am Isnyer Marktplatz  am Freitag, 3.September als beliebter inklusiver Treffpunkt  in der Gotischen Halle des Paul-Fagius-Hauses wieder.

Der Cafe-Treff ist in der Regel freitags zwischen 11.30 Uhr und 17.00 Uhr geöffnet. Neben Hausgemachten Kuchen, Kaltgetränke gibt es fair gehandelten Kaffee im Ausschank.  Das ehrenamtliche Cafe-Treff-Team um Martin Klotz möchte mit dem Neustart auch das Angebot verbessern: Neben einer Tagessuppe soll es  im Rahmen eines Offenen Mittagstisches auch ein Tagesgericht geben.

Es besteht Selbstbedienung; bei Bedarf wird Service angeboten. Der Zugang ist ebenerdig barrierefrei, eine rollstuhlgerechte Toilette ist vorhanden.

Dank einer großzügigen Spende konnte die Kaffeemaschine wieder repariert und gewartet werden.

Die Gäste werden gebeten, die aktuellen 3-G-Corona-Regeln zu beachten.

Zur Wiedereröffnung  am Freitag, 3.9. präsentiert die OBA auf dem Marktplatz ihr E-Bike-Tandem und ladet zwischen 14.00 Uhr und 15 Uhr nach einer kurzen Einweisung durch Bernd Alber zum Probefahren ein.

Nähere Info und Anmeldung einer Kuchenspende: Martin Klotz, Tel.: 07562 /709898

oder beim Verein Offene Behindertenarbeit Isny e.V. Otto Ziegler, Tel. 07562 981820

Quelle: https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/isny_artikel,-oba-mitgliederversammlung-_arid,11398684.html